Die integrierte Scanlösung zur Auftragserfassung und die automatische Zuweisung der laufenden Labornummern beschleunigen den Ablauf. Durch die leistungsfähige optische Zeichenerkennung werden Untersuchungsanträge nahezu fehlerfrei eingelesen und angelegt.

 

In wenigen Schritten wird jeder Untersuchungsauftrag in der Datenbank angelegt, gespeichert und gegebenenfalls mit vorhandenen Vorbefunden verknüpft. Über Auftragsleistungskürzel können einsenderspezifische und abrechnungsrelevante Leistungen definiert werden, die eine benutzerfreundliche und effiziente Erfassung der Aufträge ermöglicht.

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt