Anbindung externer Bildaufnahme- und Bildmanagementsysteme

Im Bereich der Mikroskopie ist die Steuerung gängiger Mikroskopkameras selbstverständlich. Diese können in NEXUS integriert werden. Zudem ist die

Anbindung von Bildverwaltungssystemen verschiedener Hersteller möglich, welche über

HL7-, DICOM- oder proprietäre Schnittstellen angesteuert werden.

 

Darüber hinaus bietet NEXUS / PATHOLOGIE Schnittstellen zu gängigen digitalen Objektträgerscannern sowie ein Bildarchiv (PACS) nach DICOM-Standard für digitalisierte Objektträger. Funktionen wie das Streamen der Bilddaten oder eine „Prefetching-Funktion“ für bereits archivierte Objektträger bei Eingang neuen Materials zum selben Patienten sind ebenso integriert.

 

Weiterlesen...

 

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt